Stadtchronik Wangen im Allgäu

Gestaltung und Betreuung der Herstellung der Stadtchronik „Wangen im Allgäu“
Altstadt- und Museumsverein Wangen, Stadt Wangen (Hrsg.), Rainer Jensch, 776 Seiten, ca. 1.000 Abb., Format 22,5 x 26 cm, 1. Auflage 2015, ISBN 978-3-89870-872-2, Kunstverlag Josef Fink

Wangen im Allgäu. Die Große Kreisstadt im Herzen des württembergischen Allgäus. Heimat, Wirtschafts- und Lebensraum für rund 27 000 Menschen auf einer Fläche von etwas mehr als 100 Quadratkilometern. Die Spuren der ersten Besiedlung sind verloschen. Längst vergessen sind die Menschen, die vor Urzeiten den Namen „Wangen“ erstmals aussprachen. Doch im Jahr 815 notiert ihn ein Mönch von St. Gallen auf ein kleines Pergament. Damit trat Wangen vor 1200 Jahren ins Licht der Geschichte.
Der Band erscheint anlässlich des 1200-jährigen Stadtjubiläums, das Wangen im Jahr 2015 feiern kann.