Sepp Mahler – fremd und fröhlich

Gestaltung des visuellen Erschindungsbildes der Ausstellung „Sepp Mahler – fremd und fröhlich“ im Museum Bad Waldsee.
Konzept und Erscheinungsbild des visuellen Auftritts, Gestaltung der Drucksachen, Werbung, Außen- und Museumsbeschilderung.

Heute gilt Sepp Mahler (1901–1975) als einer der prominenten Künstler der Region Oberschwaben. Er zählt er zu den Wenigen, die sich früh dem Expressionismus zuwenden und sich auch in einer kubischen Formensprache mitteilen. Als „Moormaler“ wird Sepp Mahler vielfach präsentiert. Die Sonderausstellung im Museum Bad Waldsee präsentiert zum Teil bisher ungezeigte Werke.