Dichter Wald – Der Sog der Wildnis

Buchgestaltung
Gestaltung der Publikation „Dichter Wald – Der Sog der Wildnis“, Rudi Holzberger, erschienen im Adelegg-Verlag, Format 17 x 24 cm, 312 Seiten, fadengehefteter Hardcover, ISBN 978-3-00-057650-8

Das Gespür für die Wildnis: Haben wir es verloren? Finden wir es im dichten Wald wieder? Auf der Bergwiese, am Bach, im Tobel? Die Wildnis fängt da an, wo der Weg aufhört. Wer den rechten Weg nie verlässt, kann sie nicht spüren. Die Wildnis ist nicht verschwunden, sie kehrt mit Macht zurück, wo immer wir die Natur berührt haben und ihr dann wieder Licht und Luft gönnen. Wenn wir nur einen Acker brach liegen lassen…