München und der Orient

Buchgestaltung und verlegerische Betreuung:
München und der Orient
von Stefan Jakob Wimmer mit Fotografien von Ergün Çevik und einem Geleitwort von Christian Ude, herausgegeben vom ZENTRUM FÜR ISLAM IN EUROPA – MÜNCHEN (ZIE-M), 232 Seiten, Format 23,5 x 29,7 cm, 1. Auflage 2012, ISBN 978-3-89870-774-9, Kunstverlag Josef Fink

„Auch Urmünchner werden überrascht sein, wie viele Spuren der Begegnung mit dem Orient sich in ihrer Stadt finden – lange vor der Arbeitsmigration der letzten 50 Jahre. Die Verbindung von Orient und Okzident hat auch in der Lokalgeschichte Münchens ihre Spuren hinterlassen. Ihnen nachzugehen be­reitet echtes Vergnügen.“ Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm