Sparen – Geschichte einer deutschen Tugend

Planung, Gestaltung, Organisation der Ausstellung „Sparen – Geschichte einer deutschen Tugend“ für das Wirtschaftsmuseum Ravensburg
Erstellung verschiedener Raumkonzepte, Planung der Exponat-Aufstellungsorte, visuelle Gestaltung des Gesamterscheinungsbild. Integration multimedialer Einrichtungen und Bereiche mit Interaktionen für Besucher. Gestaltung der zahlreichen Exponatbeschriftungen und Ausstellungstafeln, Werbeanzeigen, Einladungen, Plakate, Werbebanner und Schilder, Organisation der Produktion, Koordinierung und Aufbau der Ausstellung.

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Wirtschaftsmuseums Kreis Ravensburg öffnete das Ausstellungshaus ab dem 25. April 2022 nach einem Umbau seine Pforten. Die komplette Ausstellungsfläche wurde erneuert und präsentiert nun die Jubiläumsausstellung „Sparen – Geschichte einer deutschen Tugend.“